Home | Kontakt | Français
Suchen
Die aktuellen Videos, Audio-News und Bilder
MELDUNG
A-Herren | 06.01.2014
Die Nominierten für das Olympiakader in Sochi 2014
Die Nominierten für das Olympiakader in Sochi 2014
Der Headcoach der Schweizer Eishockey A-Nationalmannschaft, Sean Simpson, hat heute Montag, 6. Januar 2014, die Nominationen für das Kader der Olympischen Winterspiele in Sochi (RUS) vom 12. bis 23. Februar 2014 bekannt gegeben. Nominiert sind drei Torhüter, acht Verteidiger und 14 Stürmer.

Der Headcoach der Schweizer Herren A-Nationalmannschaft, Sean Simpson, hat 25 Spieler für die Olympischen Winterspiele in Sochi (RUS) vom 12. bis 23. Februar 2014 nominiert. Im Falle einer verletzungsbedingten Nachnomination kann Sean Simpson auf die Sidelist zurückgreifen, welche 27 Spieler umfasst. Die eigentliche Selektion wird dann am 21. Januar 2014 von Swiss Olympic, dem Nationalen Olympischen Komitee (NOC) vorgenommen. Das Nominationsdatum 6. Januar 2014 wurde von der National Hockey League (NHL) gewünscht.

Die Nationalmannschaft absolviert vom 3. bis 5. Februar 2014 ein Trainingslager in Kloten und reist am 6. Februar nach Sochi. Vom 7. bis 11. Februar 2014 trainiert die Mannschaft auf Olympischem Eis und tritt in zwei Exhibition Games gegen Russland (9. Februar 2014) und Norwegen (10. Februar 2014) an. Die in Nordamerika engagierten Schweizer Spieler stossen am Montag, 10. Februar 2014, zum Nationalteam, da in Übersee bis zu diesem Datum gespielt wird. Das erste Gruppenspiel absolviert die Schweiz am Mittwoch, 12. Februar 2014, gegen Lettland (21.00 Uhr Lokalzeit, 18.00 Uhr Schweizer Zeit.)

Als Captain des Olympiateams hat Sean Simpson Mathias Seger bestimmt. Seger war als Überraschungsgast an der Pressekonferenz anwesend und stellte sich den Fragen der Medien.

Das Kader Herren Eishockey Nationalmannschaft in Sochi (per 6. Januar 2014):

Torhüter nominiert (3): Berra Reto (Calgary Flames/NHL), Hiller Jonas (Anaheim Ducks/NHL), Stephan Tobias (Genève-Servette HC)

Torhüter Sidelist (5): Conz Benjamin (HC Fribourg-Gottéron), Flüeler Lukas (ZSC Lions), Genoni Leonardo (HC Davos), Gerber Martin (Kloten Flyers), Mayer Robert (Hamilton Bulldogs/AHL).

Verteidiger nominiert (8): Blindenbacher Severin (ZSC Lions), Diaz Rafael (Montreal Canadiens/NHL), Furrer Philippe (SC Bern), Josi Roman (Nashville Predators/NHL), Seger Mathias (ZSC Lions), Streit Mark (Philadelphia Flyers/NHL), Vauclair Julien (HC Lugano), Weber Yannick (Vancouver Canucks/NHL).

Verteidiger Sidelist (8): Bezina Goran (Genève-Servette HC), Blum Eric (Kloten Flyers), Du Bois Félicien (Kloten Flyers), Geering Patrick (ZSC Lions), Grossmann Robin (HC Davos), Ramholt Tim (EV Zug), Sbisa Luca (Anaheim Ducks/NHL), Von Gunten Patrick (Kloten Flyers).

Stürmer nominiert (14): Ambühl Andres (HC Davos), Bieber Matthias (Kloten Flyers), Bodenmann Simon (Kloten Flyers), Brunner Damien (New Jersey Devils/NHL), Cunti Luca (ZSC Lions), Gardner Ryan (SC Bern), Hollenstein Denis (Genève-Servette HC), Moser Simon (Milwaukee Admirals/AHL), Niederreiter Nino (Minnesota Wild/NHL), Plüss Martin (SC Bern), Romy Kevin (Genève-Servette HC), Suri Reto (EV Zug), Trachsler Morris (ZSC Lions), Wick Roman (ZSC Lions).

Stürmer Sidelist (14): Bärtschi Patrik (ZSC Lions), Bärtschi Sven (Calgary Flames/NHL), Bürgler Dario (HC Davos), Bykov Andrei (HC Fribourg-Gottéron), Guggisberg Peter (HC Davos), Liniger Michael (Kloten Flyers), Monnet Thibaut (HC Fribourg-Gottéron), Pestoni Inti (HC Ambrì-Piotta), Plüss Benjamin (HC Fribourg-Gottéron), Rüfenacht Thomas (HC Lugano), Simek Juraj (Genève-Servette HC), Sprunger Julien (HC Fribourg-Gottéron), Stancescu Victor (Kloten Flyers), Walker Julian (HC Lugano).

Für allfällige Fragen steht Ihnen Alexander Keller, Head of PR & Communication Swiss Ice Hockey, Telefonnummer +41 79 540 52 14, E-Mail: alexander.keller@swiss-icehockey.ch zur Verfügung.